Unsere Kostenstruktur basiert auf dem Transparenzgedanken. Individuelle, auf Sie / Ihr Unternehmen und Ihren Fall zugeschnittene Kostenlösungen werden von uns als ganzheitliches Leistungsangebot verstanden. Wir bieten eine auf Ihre Verhältnisse optimierte und dem Sachverhalt Rechnung tragende, faire Regelung an.

Grundlage sind die Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG). Nach ihnen werden gerichtliche Verfahren abgerechnet. Daneben können wir Ihnen für außergerichtliche Tätigkeiten häufig die Abrechnung auf Stunden-Basis oder die Vereinbarung fester Sätze für konkrete Tätigkeiten wie Beratung, Vertragsgestaltung und Vertretung außerhalb von Prozeßverfahren anbieten. Gern unterbreiten wir Ihnen dazu eine Kostenschätzung. Bei entsprechenden Fragen sprechen Sie uns einfach an!

Falls Sie es jetzt und sofort genau wissen wollen, finden Sie im Internet unter dem Stichwort \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Prozeßkostenrechner\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" selbsterklärende Programme der führenden Rechtsschutzversicherer oder z.B. des DAV (http://anwaltverein.de/de/service/prozesskostenrechner) , auch für außergerichtliche anwaltliche Leistungen.