IHR ANSPRECHPARTNER IM BEREICH Haftpflicht-, Sach-/ Personenschadenrecht

DR. MICHAEL BOLTE DR. MICHAEL BOLTE ULRICH SIEMER LL.M. (UoA) ULRICH SIEMER LL.M. (UoA) GEESCHE WARNKE GEESCHE WARNKE LARS WEGENER LL.M. LARS WEGENER LL.M. Holger Rose Holger Rose
DR. MICHAEL BOLTE
DR. MICHAEL BOLTE
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Telefon: 040 / 37 47 60-0
Telefax: 040 / 37 47 60 -60
E-Mail: michael.bolte[a]greeve.de

Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg. Erstes und Zweites Staatsexamen in Hamburg. 1989 - 1990 Tutor und Assistent an der Universität Hamburg. 1990 Promotion.

Seit 1990 Zulassung als Rechtsanwalt bei dem Landgericht Hamburg und seit 1995 zugleich bei dem Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg. Seit 1994 Partner der Sozietät.

Fremdsprachen: Englisch
ULRICH SIEMER LL.M. (UoA)
ULRICH SIEMER LL.M. (UoA)
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Telefon: 040 / 37 47 60-0
Telefax: 040 / 37 47 60 -60
e-Mail: Ulrich.Siemer[a]greeve.de

Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg. Erstes und Zweites Staatsexamen in Hamburg.
Masterstudiengang (LL.M.) im Commercial Law an der University of Auckland. Auslandsaufenthalt beim Delegiertenbüro der Deutschen Wirtschaft und Industrie (RGIT) in Washington D.C. (USA) .

Seit 2010 Zulassung als Rechtsanwalt bei dem Landgericht Hamburg und in der Kanzlei tätig. Seit 2014 Fachanwalt für Versicherungsrecht.

Ausgewählte Voträge:

"Betrugsabwehr bei Personenschäden und Prozesstaktik"
10.05.2016, Stuttgart - GDV Arbeitskreis KFZ-Kriminalität Süd / West

"Das Sachverständigengutachten in der Betrugsabwehr"
24.09.2015, Hamburg - VS-Nord "Betrug, Nein Danke"

"Betrug in der Haftpflichtversicherung"
25.09.2014, Hamburg - GDV Arbeitskreis Nord Haftpflicht Kriminalität

Fremdsprachen: Englisch
GEESCHE WARNKE
GEESCHE WARNKE
Rechtsanwältin
Telefon: 040 / 37 47 60-0
Telefax: 040 / 37 47 60 -60
E-Mail: geesche.warnke[a]greeve.de

1993 - 1994 als Juristin in der Rechtsabteilung des Deutschen Segler Verbandes in Hamburg tätig.

Seit 1994 Zulassung als Rechtsanwältin und seit 2000 Zulassung bei dem Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg. Seit 01.01.2000 Partnerin der Sozietät.

Mitgliedschaften: Prüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer Hamburg für Fachanwälte für Verkehrsrecht. Arbeitsgemeinschaft der Verkehrsrechtsanwälte.
LARS WEGENER LL.M.
LARS WEGENER LL.M.
Fachanwalt für Versicherungsrecht - Mediator -
Telefon: 040 / 37 47 60-0
Telefax: 040 / 37 47 60 -60
E-Mail: Lars.Wegener[a]greeve.de

Versicherungsrecht
• Private, gewerbl. und industrielle Sachversicherungen, Regress
• Haftpflicht, D&O
• Private Unfallversicherungen
• AufsichtsR
• Rückversicherungen

Haftung der Personen und Firmen
• Bauschaden
• Produkthaftung
• Personenschäden
• Verkehrssicherung
• Vermögensschaden


Vita (Auszüge)
Rechtsanwalt seit 1987

• SB Haftpflicht-Großschaden (Industrieversicherer)
• AL Schaden (Sach/Haftpflicht/Unfall)
  Projekte Schadenmanagement, Elektronische Akte,       
  Betrugsbekämpfung, VVG-Umstellung,   
  Rückversicherungskonzept, Beschwerdemanagement
• Johannsen RAe

Mitgliedschaften
• ARGE Versicherungsrecht im DAV, HAV
• Versicherungswissenschaftlicher Verein in Hamburg e.V.
• Öffentliche Rechtsauskunft, Berater
• MediationsZentraleHamburg e.V.
• Hamburger Mediationsstelle für Wirtschaftskonflikte

Holger Rose
Holger Rose
Rechtsanwalt
Telefon: 040 / 37 47 60-0
Telefax: 040 / 37 47 60 -60
e-Mail: Holger.Rose[a]greeve.de

Studium der Rechtswissenschaften in Münster. Erstes Staatsexamen in Hamm, zweites Staatsexamen in Hamburg.

Zulassung als Rechtsanwalt seit 2010. Mehrjährige Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft, u.a. in der Großschadenabteilung eines internationalen Versicherungskonzerns im Bereich Sachversicherung. Nach einer sich anschließenden Tätigkeit in einer auf das Versicherungsrecht spezialisierten Kanzlei ist Herr Rose seit 2016 bei der Kanzlei GREEVE tätig.

Fremdsprachen: Englisch
GREEVE Rechtsanwälte steht Ihnen bei der Durchsetzung berechtigter oder der Abwehr unberechtigter Haftpflichtansprüche sowohl im gerichtlichen Verfahren als auch bei der außergerichtlichen Konfliktlösung (ggf. auch aus dem Hintergrund beratend) zur Seite.

Daneben sind wir Ihnen auch bei der Suche nach bestehenden Haftpflichtrisiken und der korrespondierenden Restrukturierung vertraglicher Beziehungen behilflich. Bei Sachschäden stehen wir Ihnen mit unseren Verbindungen zu Sachverständigen zur Verfügung, um eine schnelle Abwicklung / Abwehr von Ansprüchen zu gewährleisten.

Unsere Kernkompentenzen auf dem Gebiet des Haftpflichtrechts sind:

- Passivprozesse für Versicherer (Kraftfahrthaftpflicht, Allgemeine Haftpflicht)
- Regress(prozess)führung für Versicherer und Abwehr von Deckungsklagen
- Regulierung von Personenschäden nebst Schmerzensgeld und Verdienstausfall
- Beratung / Vertretung bei der Regulierung von Sach- und Haftpflichtschäden
- Prozessuale Durchsetzung von berechtigten / Abwehr von unberechtigten Ansprüchen
- Risikoanalyse bestehender Haftpflichtrisiken
- Wording & weitere Gestaltung vertraglicher Haftungsregelungen

Haben Sie Fragen zum Haftpflichtrecht? Sprechen Sie uns gern an!